Tag Archive: Libelle


Leben im Spreewald

Paddeln im Spreewald verspricht immer eine Menge Futter für die Linse. Neben den dargestellten sahen wir auch einen riesigen Schwarzspecht. Als größter einheimischer Specht kann er bis zu 57 cm groß werden, die Spannweite gar 70 cm erreichen.

Während Deutschland im Februar unter großer Kälte litt, war der Sommer in Argentinien durch ziemliche Trockenheit gekennzeichnet. Das sieht man den Sonnenuntergängen, Insekten, dem Coati und Leguanen nicht an. Selbst die Iguazu-Wasserfälle ließen sich noch imposant fotografieren.

Igp7236

Ich sollte wohl als Überschrift besser Insektenserie wählen, doch es werden auch Pflanzen abgelichtet, später. Hier ein kleine Libelle mit hübschem Blauton. Falls jemand den Namen kennt, wäre es schön, wenn ich ihn erfahren würde. Vielleicht ist es ja eine blaue Federlibelle? In den nächsten Tagen werden weitere Aufnahmen folgen.