Tag Archive: Eis


Silvester

Frostnächte waren bisher selten und an so schöne Tage wie den 31. Dezember in Eilenburg kann man sich gewöhnen. Da bleiben die Eiskristalle nur im Schatten erhalten. Auch die Haselnussblüten (männliche Kätzchen) kommen gut vor dem blauen Himmel zur Geltung.

Es war schon Frühlingsanfang. Doch bei zweistelligen Minusgraden in der Nacht, eiskaltem Ostwind am Tag dominiert Schnee und Eis die gefundenen Motive. Da haben es auch die Falken schwer, Beute zu greifen. Und noch schwerer einen erfolgreichen Jäger scharf abzubilden.

Die Zillertaler Alpen schauen aus den Wolken. Wehe die Piste lag in den Wolken, dann war nichts mehr zu sehen (Bild 1). Auch die Beschneiung sorgte für Sichtbehinderungen (Bild 2). Abseits der Pisten bilden sich aber auch Eiskristalle (Bild 3).

Die ersten Nachtfröste künden vom kommenden Winter. Eiskristalle setzen sich auf den Blättern ab und tauen dann zu kleinen Wassertropfen. Die letzte Erdbeere wartet auf eine kälteresistente Schnecke. Wer kann, versteckt sich und hofft auf wärmende Sonnenstrahlen.