Seit Tagen tummeln sich erstaunlich viele Meisen, Spatzen, Stare, Amseln aber auch Distelfinken auf dem Grundstück. Schön ist, wenn sie Sachen fressen, die wir nicht so mögen. Es wächst aber auch genug, was einfach nur schön anzuschauen ist. Mit dem kommenden Frost werden Blüten und Pilze dahingehen. Und wo die Sonne hinscheint, da krabbeln auch noch die Weberknechte rum.